Laut Studierendensozialerhebung 2016 gibt fast die Hälfte der befragten Studierenden an, dass sie im Rahmen ihres Studiums unter psychischem Druck, Stress oder anderen Beeinträchtigungen leiden. Wir sind uns bewusst, dass Studierende an der Montanuniversität im Rahmen des Studiums teilweise hohen Belastungen ausgesetzt sind. Da es aber in der Vergangenheit keine Möglichkeit gab, am Standort Leoben eine kostengünstige psychologische Beratung in Anspruch zu nehmen, haben wir uns diesem Problem angenommen und konnten mit Wintersemester 2016/17 die Psychologische Beratung für Studierende der ÖH-Leoben starten, welche mittlerweile erfolgreich angelaufen ist. Nähere Infos dazu findest du auf www.oeh-leoben.at!